Grundbedürfnis Nachhaltigkeit

Digitalisierung war gestern, Nachhaltigkeit ist heute

Nachhaltigkeit ist ein Grundbedürfnis für jeden Menschen, jedes Unternehmen und jede Organisation

Grundbedürfnis Nachhaltigkeit - Wege zu mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen - PlusB Consulting Michael Wühle

Nachhaltiges wirtschaften, nachhaltige Energie und nachhaltige Mobilität sparen Kosten und erhöhen die Gewinne jeder Organisation und jedes Unternehmens. Nachhaltigkeit erfüllt unsere Ansprüche an Wirtschaftlichkeit, Umweltverträglichkeit und soziales Miteinander in ausgewogener Weise. Nachhaltigkeit führt Menschen in eine gute Zukunft.

Das Logo ‘Sustainability. Now.‘ ist Marke und Gütesiegel für nachhaltige Organisationen

In einer zunehmend globalisierten Welt ist die nachhaltige Entwicklung eines Unternehmens der entscheidende Faktor um auch in der Zukunft wirtschaftlich stark zu bleiben.

Meine langjährigen Erfahrungen als Nachhaltigkeitsberater, im praktischen Nachhaltigkeitsmanagement und beim Einsatz hocheffizienter, erneuerbarer Energien, sowie bei alternativen, CO2-armen Treibstoffen zeigen deutlich, dass Unternehmen und Organisationen jeder Art durch Nachhaltigkeit enorm profitieren.

In nahezu allen Unternehmen sind die Energie- und Treibstoffkosten der zweithöchste Posten bei den Ausgaben, meist direkt nach den Personalkosten. Bisher ist es mir immer gelungen, diese Kosten nachhaltig um mindestens 30 Prozent zu reduzieren. Durch meine vielfach erfolgreich eingesetzte Energieberatung erziele ich nachhaltige Energie- und Treibstoffeinsparungen meist deutlich über 50 Prozent. 

Diese Einsparungen können zum Teil durch Maßnahmen erzielt werden, die kein oder nur sehr wenig Geld kosten. Mit einfachsten Maßnahmen im Bereich Technik, Prozesse, Arbeitsabläufe und Organisation lassen sich so schon erstaunliche Ergebnisse erzielen.

Sind Investitionen in hocheffiziente Querschnittstechnologien, Erneuerbare Energien oder alternative, CO2-arme Antriebe und Treibstoffe erforderlich, so können diese mit erheblichen Investitionszuschüssen gefördert werden. 

Fördermittel des Bundes für nachhaltige Energie

Der Bund fördert Energieeinsparung und den Einsatz von hocheffizienten Querschnittstechnologien mit attraktiven Krediten und mit nichtrückzahlbaren Investitionszuschüssen bis zu 35 Prozent und 150.000 € bei der Optimierung der technischen Systeme.

Als zugelassener Energieeffizienz-Experte des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), der Deutschen Energieagentur (DENA) und der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) kann ich diese Fördermittel für ihr Unternehmen generieren.

Nachhaltigkeitsmanagement

Wie transformiert sich ein Unternehmen zu einer nachhaltigen Organisation?

Was bedeutet Nachhaltigkeit für die Unternehmensstrategie, den Einkauf und die Organisation eines Unternehmens?

Wie kann Nachhaltigkeit zum Alleinstellungsmerkmal eines Unternehmens werden?

Wie wird Nachhaltigkeit im Unternehmen verankert?

Diese und viele andere Fragen werden mit einem professionellen Nachhaltigkeitsmanagement beantwortet. Sprechen Sie mich über mein Kontaktformular an und wir können uns über die Lösung Ihres Problems in puncto Nachhaltigkeit unterhalten.

Nachhaltigkeitszertifizierung

Für jedes Unternehmen, für jede Organisation ist es wichtig und allein schon aus Kostengründen richtig, sich auf den Weg der Nachhaltigkeit zu begeben. Dabei werden hocheffiziente, nachhaltige Energien eingesetzt und eine nachhaltige Mobilität für den eigenen Fuhrpark entwickelt. Die Gefahr ist jedoch groß, dass nach einer erfolgten Energie- und Fördermittelberatung im Unternehmen wieder der alte Trott einkehrt und der eingeschlagene Optimierungsprozess nicht fortgesetzt wird. 

Doch wie kann Nachhaltigkeit messbar gemacht werden? Dafür habe ich ein Zertifizierungssystem für Unternehmen und Organisationen jeder Art entwickelt. Damit kann der Grad der Nachhaltigkeit bestimmt und ein effektives Nachhaltigkeitsmanagement im Unternehmen installiert werden. Das von mir entwickelte System Sustainability. Now.® basiert auf der DIN ISO 26000 und ermöglicht die schnelle Transformation zu einem nachhaltigen und damit zukunftssicheren Unternehmen.

Grundbedürfnis Nachhaltigkeit - das Gütesiegel für Nachhaltigkeit der IASA e.V.

Organisationen, die erfolgreich die Nachhaltigkeitszertifizierung durchgeführt haben, bekommen das Gütesiegel IASA Certified Sustainability® verliehen. Diese Gütesiegel verschafft dem Unternehmen ein wertvolles Alleinstellungsmerkmal gegenüber den Mitbewerbern. Ein Beispiel für den erfolgreichen Einsatz dieses Instruments ist der Allgäu-Airport. Der Flughafen Memmingen ist diesen Weg mit uns erfolgreich gegangen ist und wir freuen uns, ihn als Referenz benennen zu dürfen.

Lieferkettengesetz

Ab dem Jahr 2023 müssen Unternehmen mit mehr als 3000 Beschäftigten (später ab 1000 Beschäftigten) ihre unternehmerische Sorgfaltspflicht in ihren Lieferketten per gesetzlicher Verordnung nachkommen. Dabei müssen die betroffenen Unternehmen für die Einhaltung der Menschenrechte entlang der gesamten Lieferkette sorgen. Sie müssen darüber hinaus Beschwerdemöglichkeiten einrichten und über ihre Aktivitäten berichten. Unternehmen, die unsere Nachhaltigkeitszertifizierung erfolgreich durchlaufen haben, erhalten damit auch einen gesetzeskonformen Nachweis zum Lieferkettengesetz.

Nachhaltigkeit bedeutet Zukunft!

Nachhaltigkeitsmanagement Michael Wühle

nachhaltig | innovativ | enkeltauglich

Buch-Tipp ☛ Springer-Sachbuch ‘Nachhaltigkeit – einfach praktisch!‘

 

Grundbedürfnis Nachhaltigkeit - zeritfizierte und geprüfte Beratungsqualität