Über mich

Michael Wühle – Gründer von PlusB Consulting – Coach, Referent, Autor, Energieberater

Michael Wühle

 Beruflicher Hintergrund

  • Studium der Elektrotechnik, Fachrichtung Nachrichtentechnik
  • Berufsbegleitende Seminare und Kurse zu den Themen Leadership Excellence, Strategische Unternehmens­führung, Marketing, Organisation, Finanzen und Controlling, Projektmanagement, Moderation und Präsentation
  • Inhaber von einem Patent auf dem Gebiet Informationsanzeigen
  • Mitglied im Fachausschuss Umwelt der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen
    (ADV, 2008 – 2012)
  • Mitglied im Environmental Strategy Committee des Airport Council International
    (ACI-Europe, 2008 – 2012)
  • Speaker bei verschiedenen Kongressen und Messen, u.a. Inter Airport 2009, Terminal Expo 2011
  • Jurymitglied im Clean-Tech-Media-Award 2012
  • Gründungsmitglied der Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany (AIREG)
  • Gründungsmitglied und Vorstand der International Association for Sustainable Aviation (IASA) in 2013

Erfahrungsprofil von Michael Wühle
General Management

  • Erfolgreiches ergebnisorientiertes Führen von Profitcentern
  • Konzipieren, Aktivieren und Anpassen von Organisationsstrukturen
  • Sicheres Umgehen mit Kommunen, staatlichen Ämtern, Ministerien und Behörden
  • Verantwortliches Mitarbeiten in großen Changeprojekten mit Einsparungen im hohen zweistelligen Mio. €-Bereich und Erfüllen bzw. Übererfüllen der anspruchsvollen Projektziele
  • Führen von Lenkungsausschüssen mit interdisziplinärer Besetzung
  • Vertreten des Unternehmens in Kommissionen, nationalen und europäischen Gremien und internationalen Arbeitsgruppen
  • Erstellen und Präsentieren von Vorträgen auf nationalen und internationalen Kongressen sowie mit Gremienveranstaltungen in Deutsch und Englisch

Umweltmanagement

  • Entwickeln von Umweltzielen, Klimaschutz- und Umweltstrategien
  • Zügiges Umsetzen und Realisieren der Ziele, Erkennen von Abweichungen und Ergreifen entsprechender Korrekturmaßnahmen
  • Sicherstellen eines dauerhaft hohen Qualitätsstandards aller Umweltaktivitäten durch Zertifizierung nach Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) und Airport Carbon Accreditation Scheme (ACA)
  • Definieren und Implementieren eines state of the art Umweltmanagements, Etablieren eines auf Kennzahlen und KPI’s basierenden Informationssystems für Mitarbeiter und General Management
  • Konzipieren und Einführen einer CO2-Datenbank, Steuerung der CO2-Reduzierungsmaßnahmen, Realisieren von Einsparungen in Höhe von 80.000 Tonnen pro Jahr bzw. 30%
  • Entwickeln von Konzepten zur Einführung von regenerativen Energiequellen
  • Konzipieren und Einführen von Nachhaltigkeitskriterien im konzernweiten Einkauf

Facilitymanagement

  • Planen und Umsetzen von Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen im Mio. €-Bereich
  • Inbetriebnahme komplexer Immobilien mit hohen Verfügbarkeitsanforderungen
  • Entwickeln, Verhandeln und Abschließen von Rahmenverträgen mit Lieferanten nach technischen und kaufmännischen Gesichtspunkten
  • Persönliches erfolgreiches Verhandeln auf Entscheiderebene
  • Konzipieren, Planen und Umsetzen von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Analysieren der Kundenanforderungen und Befindlichkeiten, Ableiten von Zielen und Ausarbeiten alternativer Konzepte mit signifikanten Kostenreduzierungen
  • Kostenwirtschaftliches Outsourcen von Dienstleistungen
  • Durchführen von make-or-buy-Analysen und Umsetzen der Ergebnisse
  • Einführen von SAP R/3 und Business-Warehouse als Standardsoftware für Facilitymanagement im Konzern

Projektmanagement

  • Erfolgreiches Abwickeln von Großprojekten im hohen dreistelligen Mio. €-Bereich einschließlich Planung, Ausschreibung, Auftragsvergabe, Baubetreuung und Abnahme – stets im Rahmen des Kosten- und Zeitplans sowie der Qualitätsanforderungen
  • Erstellen von Konzepten, Durchführen von Vorplanungen, Ermitteln von Kostenschätzungen
  • Einführen eines IT-basierten Projektcontrollings zur Steuerung eines erfolgreichen Projektablaufes und zur Produktivitätssteigerung der Abteilung „Umwelt und Nachhaltigkeit“
  • Konzipieren der internen Entscheidungsvorlagen
  • Überwachen der Bauausführung, Durchführen der Abnahmen und Gewährleistungsverfolgung
  • Aufspüren von neuen, innovativen Technologien und Systemkonzepten und deren erfolgreiche Einführung

Kosten / Turnaround / Restrukturierung

  • Anpassen und Optimieren von Bereichen, Strukturieren und Organisationen im Rahmen großer Changeprojekte
  • Vorbereiten und Durchführen der jährlichen Wirtschaftsplanung
  • Durchführen von Investionsplanungen und -kontrolle
  • Identifizieren von Soll-/Ist-Abweichungen, Ergreifen geeigneter Korrekturmaßnahmen
  • Sozialverträglicher Personalabbau zur Effizienzsteigerung
  • Anpassen und Optimieren von Bereichen
  • Enges erfolgreiches Zusammenarbeiten mit Betriebsräten und der Arbeitsverwaltung

Personalführung

  • Ausrichten der Mitarbeiter auf die strategische Zielsetzung
  • Aufbauen und motivierendes Leiten von teamorientierten Gruppen
  • Anpassen des Personals im Zuge von Übernahme neuer Aufgaben
  • Erkennen von Nachwuchskräften, Fördern und Steuern durch Entwicklungsprozesse
  • Führen und Steuern organisationsübergreifender Teams, Erarbeiten gemeinsamer Zielsetzung und erfolgreiches Realisieren
  • Definieren, Vereinbaren und Kontrollieren von individuellen Leistungszielen und Festlegen von Leistungsprämien
  • Überwachen der Zielerreichung und Führung von Personal- und Feedbackgesprächen
  • Förderung höherer Eigenverantwortung und des gesamtheitlichen Denkens

Vernetzungsmöglichkeit gibt es bei   Michael Wühle

Impressum Datenschutz

Print Friendly, PDF & Email